Herzlich Willkommen auf der Vereinshomepage
des TuS 07 Kranenburg

Der erste Sportverein in Kranenburg wurde gegründet. Und das in einer Kneipe.Der Geist von Turnvater Jahn wehte bis an den tiefsten Niederrhein.Das erste Treffen der Turner fand in der Gaststätte Cattelans am Nimweger Tor statt. Der Turnverein 1907 Kranenburg war geboren.Die Männer der ersten Stunde waren: Johann Ott, Josef Willemsen, Anton Ebben, Heinrich Thielen, Willi van Raay, Willi Hasselmann, Peter Kersten, Albert Holtermann, Johann Heimings, Wilhelm Vehoeven, Johann Thielen, Gerhard Thielen, Willi Neviok, die Brüder Schroers, Jan Voigt und Lehrer Schax.Auf der Suche nach dem 1.Vorsitzendem machten es sich die Männer der ersten Stunde recht einfach: Einmal umdrehen, da stand Wirt Theodor Cattelans. Er führte als erster den heute mehr als 100-jährigen Verein.

Aktuelles

Fussball-Sommer-Camp in Kranenburg vom 13.07. - 16.07.2021
Die lange Durststrecke für unsere Nachwuchsfussballer ist vorbei: Unsere Sommer-Camps können stattfinden!!
In der zweiten Woche der Sommerferien reist das Trainerteam der Fussballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifussballern sowie DFB- Stützpunkttrainern zum Sommer-Camp beim TuS Kranenburg an.
Bereits zum fünften Mal werden auf der tollen Anlage beim TuS Kranenburg täglich von 10:00 – 15:30 Uhr insgesamt 8 Trainingseinheiten an 4 Tagen durchgeführt. Die 6 bis 13-jährigen Teilnehmer und Teilnehmerinnen trainieren in 12er bis 14er Gruppen jeweils 4 Stunden pro Tag und erhalten in den Pausen isotonische Getränke, frisches Obst und ein sportlergerechtes Mittagessen. Außerdem bekommen alle Kids eine eigene Trinkflasche sowie ein tolles Camp-Trikot unseres Partners NAPPO. Auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist gesorgt. So messen alle Kinder ihre Schussgeschwindigkeit und können ihr Fachwissen beim Fussballquiz unter Beweis stellen. Auch ein Ernährungsworkshop, gemeinsam mit unserem Partner, der REWE Gruppe, welcher den Kids die Grundsätze sportlergerechter Ernährung vermittelt, gehört zum Programm unseres Sommer-Camps. Zum Abschluss erhalten alle Teilnehmer, nach einem großen Abschlussturnier, eine von allen Trainern unterschriebene Teilnahmeurkunde und eine Überraschung unseres neuen Partners RAVENSBURGER. Neben dem professionellen Anspruch der Trainingsinhalte und des Rahmenprogramms liegt der Fokus im Feriencamp der Fussballschule Grenzland selbstverständlich auch auf einem spaßbringenden Event für die Kids. Anmelden können sich Fussballerinnen und Fussballer aller Leistungsniveaus. Im Camp werden die Kinder in alters- und leistungsgerechte Gruppen eingeteilt und so bestmöglich gefördert. Die Teilnahmekosten für das Sommer-Camp in Kranenburg betragen 119,00€.
Natürlich richten wir uns bei der Durchführung des Sommer-Camps an die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienevorschriften und halten diese konsequent ein.
Sollte unser Sommer-Camp durch Verordnungen des Landes NRW nicht stattfinden können, bieten wir unkomplizierte Umbuchungs- und Erstattungsmöglichkeiten an.
Anmeldungen sind unter: www.fussballschule-grenzland.de möglich.
Mit sportlichen Grüßen
Das Team der Fussballschule Grenzland

Die 2. Mannschaft des TuS 07 wird in der Saison 2021/22 weiterhin von einem Trainer-Trio trainiert und betreut.
Stefan Daamen, Mirco Berns und Nils Hopman übernehmen die verantwortlichen Positionen bei der Reservemannschaft und sorgen somit für Kontinuität bei der "Zweiten".

Die Personalplanungen, die den Trainer- und Betreuerstab der 1. Mannschaft betreffen, sind abgeschlossen. Mit Stephan Willemsen, der an der Seite des Trainers Michael Umbach weiterhin den Co-Trainerposten übernimmt und Urgestein Detlef Janßen, der auch in der Spielzeit 2021/22 als Mannschaftsbetreuer an der Linie steht, konnten zwei wichtige Positionen im Trainer- und Betreuerstab für die kommende Saison besetzt werden.